09.03. – 10.03.2023: Burn-out – Feuer und Flamme bis die Seele brennt

Wer für seinen Beruf buchstäblich brennt, hohe Ansprüche an sich selbst und seine Umgebung stellt, hat häufig ein erhöhtes Risiko an einem Burn-out-Syndrom zu erkranken. Hinzu kommen stetig steigende Anforderungen im pädagogischen Alltag, die dazu führen, dass es nur noch heißt: „Mein Akku ist leer.“ Burn-out, als Ausgebrannt sein ist ein Zustand ausgesprochener emotionaler Erschöpfung mit erheblich reduzierter Leistungsfähigkeit. Das Seminar möchte Grundlagen und Anregungen zu einer individuellen, besseren Work-Life Balance geben.

Seminarort:
Akademie am See Koppelsberg
Koppelsberg 7
24306 Plön